Kategorien
Wissenswertes

Die Sprache der Kaninchen

Die meisten, bis schon fast alle, haben bestimmt ein Haustier. Ihr wollt bestimmt alle mit ihnen reden. Hier gibt es ein paar Hinweise für die Kaninchensprache:

Wenn ein Kaninchen neugierig ist, zeigen die Ohren nach vorne und auch beide Ohrmuscheln zeigen nach vorne. Wenn das Kaninchen unentschlossen ist, zeigt ein Ohr voller Tatendrang nach vorne und das andere Ohr hält sich ängstlich im Hintergrund.

Eine andere häufige Frage ist außerdem bei vielen, wieso manche Kaninchen lange und große Ohren haben und andere kleine und kurze Ohre haben. Das liegt an der Rasse. Zum Beispiel hat der Farbenzwerg sehr kleine und kurze Ohren, während der Deutsche Riese riesig große Ohren hat, was auch der Name schon verrät. Die meisten Menschen haben jedoch Zwergwidder.

Helena Hirschfeld (01/21)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.